Zur Person

Lasse Nipkow
Dipl. Ing. HTL
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
School of Engineering
Technikumstrasse 5, 8400 Winterthur
Telefon: 058 934 77 85
E-Mail: lasse.nipkow[at]zhaw.ch

Aus- und Fortbildung

Berufsabschlüsse:
1993: Elektroniker (Studer Revox)
1997: Dipl. Elektrotechnik Ingenieur HTL (Technikum Winterthur)
2003: Tontechniker mit eidgenössischem Fachausweis (Zepra / AES)

Kurse und Weiterbildung

- Schoeps-Seminar von Jörg Wuttke in Regensdorf (2000): Mikrofontechnik
- 59. VDT-Seminar in Detmold: Praxis der 5.1 Aufnahme-Technik / Surround-Sound
- Besuch der Seminare an der Tonmeistertagung 2000 in Hannover
- 60. VDT-Seminar in Potsdam (Berlin): Film und Fernsehen
- 61. VDT-Seminar in Ludwigsburg: DVD-Audio: Mischung, Authoring + Mastering
- Besuch der Seminare und Workshops an der Tonmeistertagung 2002 in Hannover
- Besuch der Seminare und Workshops an der Tonmeistertagung 2004 in Leipzig
- 68. VDT-Seminar in Detmold: Psychologie der Aufnahmeleitung
- Teilnahme am VDT-Symposium im Schloss Hohenkammer (2005): “5.1 Surround – Aesthetics and Tools”
- Besuch der Seminare und Workshops an der Tonmeistertagung 2006 in Leipzig
- Teilnahme an der DAGA 2007 in Stuttgart
- Teilnahme am DEGA-Symposium in Ilmenau: Wellenfeldsynthese
- Teilnahme an der DAGA 2008 in Dresden
- Vortrag Helmut Wittek an der FH Wiesbaden (2008): “Grundlagen und Beispiele für das Design von Stereo- und Surroundmikrofonen”
- Besuch der Seminare und Workshops an der Tonmeistertagung 2008 in Leipzig
- Teilnahme an der DAGA 2009 in Rotterdam
- Decibel-Seminar mit Helmut Wittek in Zürich (2009): “Surround Sound”
- Vortrag von Gerhard Steinke im Funkhaus Nalepastrasse in Berlin (2009): “Studioakustik gestern und heute”
- VDT-Seminar in Düsseldorf (2009): “Video für Tonmeister”
- Vortrag “Filmton mit Jürg Jecklin” in Zürich (2009)
- Teilnahme am VDT-Symposium im Schloss Hohenkammer (2009): “Das Hören Im Blick”
- Teilnahme an der DAGA 2010 in Berlin
- Sennheiser-Workshop in Hannover (2010): Auro 3D Aufnahme
- Teilnahme am dfi-Symposium in Köln (2010): “Töne sehen – Bilder hören”
- Schoeps-Workshop in Karlsruhe (2010): SuperCMIT – Richtrohr mit erhöhter Richtwirkung

Beruflicher Werdegang

1999 – 2008: Aufbau und Wartung der IMS Web-Site
2000 – 2003: Mitglied der Mittelbaukommission des Departements T, Abteilung E und des Delegiertenrates der ZHW
2001 – 2003: Über 60 Auftritte mit Jim Knopf & Co. (Walter Andreas Müller, Jörg Schneider, Emil Moser, Sandra Studer, Christian J. Jenny u.a.)
Oktober 2002: Durchführung MSy02: http://www.msy02.ch/ (Verantwortung Web-Auftritt)
Oktober bis Dezember 2003: Durchführung Operamusical “Jour de Gloire”; (Verantwortung Ton)
Oktober bis Dezember 2003: Aufbau der ZSA Web-Site mit Content Management System Contenido
seit Januar 2005: Anstellung an der Züricher Hochschule der Künste (ZHdK) im Fach Composing-Arranging (Toningenieur)
19.12.2005: Gründung Silent Work GmbH
seit 2008: Projektleiter in F&E-Projekten an der ZHAW

Lehrtätigkeit

seit August 2008: Dozent an der Tontechnikschule Schweiz in den Fächern Elektronik, Mathematik und Audio-Interfaces
18.1.2008: Vortrag am Institut für Elektronische Musik und Akustik an der Uni Graz: “Räumliche Aufnahmen”
22.2.2008: Vortrag am Institute for Computer Sciences ICST der ZHdK: “Räumliche Aufnahmen”
14.11.2008: Vortrag an der Tonmeistertagung 2008 in Leipzig: “Angewandte Psychoakustik bei Surroundaufnahmen”
9.6.2009: Vortrag an der Uni Oldenburg: “Angewandte Psychoakustik bei Tonaufnahmen”

Aufnahme-Projekte (Selektion)

24. April 2002: George Gruntz Concert Jazz Band im Casino Kursaal Interlaken
29. August 2005: Herbie Kopf / Roman Glaser + Amar Quartett im Rössli Stäfa
6. September 2005: Daniel Schnyder und Daniel Pezzotti in der ref. Kirche Zürich-Witikon
22. September 2005: HMT-Orchester + Mitglieder des Tonhalle Orchesters Zürich, Leitung: Heinz Holliger
12.-14. November 2005: Choeur de L Atelier d Axiane in der Jesuitenkirche Porrentruy
22. März 2006: Kenny Drew Jr. Piano solo: Improvisationen über Themen von Frédéric Chopin
22. Oktober 2006: Kiwanis Preisträgerkonzert (31. Verleihung der Musikpreise 2006) im kleinen Saal der Tonhalle Zürich
22. Oktober 2006: Akademisches Orchester Zürich im grossen Saal der Tonhalle Zürich
9. November 2007: Anders Miolin in der ref. Kirche Zürich-Oberstrass
22. März 2008: Ostermesse in der Hofkirche Luzern (Audio-Video Projekt in Kooperation mit Media Station GmbH)
18. September 2008: George Gruntz Concert Jazz Band in der Philharmonie Essen (Audio-Video Projekt in Kooperation mit TVN Group)
25.-27. Oktober 2008: Gershwin Piano Quartet im grossen Saal der Musikhochschule Zürich
5. Juli 2009: Fritz Hauser “Die Welle” (Audio-Video Projekt in Kooperation mit point de vue audiovisuelle produktionen)

Realisierte CD-Produktionen

- J.M. Rhythm Four: “Rush Hour” feat. Benny Bailey und Peter Appleyard – Downtown Records (2003)
- Big Band Kanti Wattwil: Live-Konzert (2004)
- Herbie Kopf: “U.F.O.” – Brambus Records (2005)
- George Gruntz / Thierry Lang / Dino Saluzzi: “Trio Tage” – Polystar Japan (2005)
- George Gruntz: “Ringing The Luminator” – Act Music (2005)
- “autumn leaves etcetera” – ZHdK Records (2005)
- “from beijing with love” – ZHdK Records (2006)
- Jochen Baldes Subnoder: “The Moholo Songs” – Double Moon Records (2006)
- Walter Weber “WinterTour07″ (2007)
- Zwärgfäll: “Dr knackigi Gnom” – ZHdK Records (2007)
- Wolfgang Sieber: “Sieberspace I” – Phonoplay International (2009)
- Swiss Brass Consort & Wolfgang Sieber: “Rhapsody in Blue” – Phonoplay International (2009)
- Jodler-Sextett TV Alte Sektion Zürich, Brass Ensemble Schötz & Wolfgang Sieber: “Klangerlebnisse” – CH-Records (2009)
- “spielräume – experiment improvisation” – ZHdK Records (2009)
- Eriko Wakita (Cembalo): “Goldberg Variationen BWV 988″ – Eriko Wakita (2010)
- D. Kirchner (b), G. Wehinger (fl), K. Gáspár (p), P. Schweiger (voc): Heinrich Heine “Yolante und Marie” – Amiata Emozioni (2010)
- Qiling Chen und Anders Miolin: “Flute & Guitar” – TT art China (2010)
- Anders Miolin: “The Art of the 13 String Guitar” – DVD-Produktion (Caroline Reucker), Anders Miolin (2010)
- Wolfgang Sieber: “Sieberspace II” – Phonoplay International (2010)

copyright © 2017 - admin - kontakt